PROGRAMM

PROGRAMMTHEMEN

PRÄEKLAMPSIE
Definitionen Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen
Risikofaktoren
Screening und Prädiktion
Prävention
Präeklampsie: Maternale oder plazentare Ursache?
Diagnostik
Angiogene Marker im klinischen Einsatz
Ambulante und stationäre Betreuung
Medikamentöse Therapie
Indikation zur Entbindung/Geburt
Anästhesie bei HES
Komplikationen
Postnatale Versorgung und Management
IUGR
Definition SGA/IUGR
Frühe/späte IUGR
Epidemiologie und Ätiologie (plazentare, maternale, kindlich-genetische Ursachen)
Diagnostisches Vorgehen bei v.a. IUGR
Überwachung bei SGA/IUGR
Screening
Prophylaxe
Neuroprotektion
Entbindungskriterien bei SGA/IUGR
„Das kleine Kind“ – Herausforderungen für den Neonatologen
PRÄEKLAMPSIE/IUGR
Wiederholungsrisiko
Langzeit-Outcome Mutter/Kind
Psychologische Betreuung und Information/Beratung der Eltern in Schwangerschaft und postnatal
Sozialpädiatrische Aspekt zur Langzeitentwicklung bei extremer IUGR
Strukturelle Anforderungen an eine optimale Versorgung
PE/IUGR aus der Sicht der Betroffenen
Stand: 12/2019