Die Reihe Herausforderungen in der Geburtshilfe geht weiter!
Nach „Postpartale Blutung“ 2016 und „Frühgeburt“ 2018 heißt es 2020:
PRÄEKLAMPSIE UND IUGR „STATE OF THE ART“
Von der akuten Schwangerschaftskomplikation zur chronischen Erkrankung von Mutter und Kind
Wissenschaftliche Leitung:
Priv.-Doz. Dr. med. Dietmar Schlembach
Chefarzt, Klinik für Geburtsmedizin, Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin